• Strategisches Handeln in angeschlagenen Märkten

    Aufgrund der jüngsten Kursrücksetzer und des anhaltend schwierigen Marktumfelds sind viele Anleger verständlicherweise verunsichert. Die Kursverluste im Depot und die zunehmende Volatilität nähren das Gefühl, etwas tun zu müssen. Doch was können Anleger tun und welche Fehler sollten sie ...
    Weiterlesen
  • Marktkommentar Juni 2022: Hoffnung auf Geldpolitik nach Augenmaß

    Sorgen um das Wachstum überlagern die um die Inflation. In diesem Umfeld steigt die Hoffnung auf eine gemäßigtere Geldpolitik der US-Notenbank. In Europa dagegen steht die Zinswende noch aus. Geldpolitik per Autopilot dürfte den Börsen schaden, nach Augenmaß jedoch ...
    Weiterlesen
  • Ist das Potenzial von Öl-Aktien ausgeschöpft? #ResearchTalk mit Stefan Breintner

    Spätestens seit dem russischen Überfall auf die Ukraine sind Aktien und Unternehmen in den Fokus der Anleger gerückt, die lange einen schwierigen Stand hatten. Dazu gehören unter anderem Rüstungsunternehmen - aber auch Öl-Konzerne. Letztere sind unser Thema im ...
    Weiterlesen

Aktuellste

Technologie-Aktien: Strukturelle Trends sind intakt

Lange genossen Technologiewerte ein besonderes Umfeld: Bei äußerst niedrigen Zinsen ließ sich Wachstum leicht finanzieren, Wachstum rangierte vor Profitabilität, und Corona beschleunigte die Digitalisierung ganzer Sektoren und Lebensbereiche. In dieser Konstellation waren sie die Lieblinge der Investoren. Doch seit Anfang 2022 hat sich das geändert. Die strukturellen Treiber, vor allem die Digitalisierung, sind nicht verschwunden, aber der monetäre Rückenwind hat sich durch die Zinswende in ...

Weiterlesen


Strategisches Handeln in angeschlagenen Märkten

Aufgrund der jüngsten Kursrücksetzer und des anhaltend schwierigen Marktumfelds sind viele Anleger verständlicherweise verunsichert. Die Kursverluste im Depot und die zunehmende Volatilität nähren das Gefühl, etwas tun zu müssen. Doch was können Anleger tun und welche Fehler sollten sie tunlichst vermeiden? Das zeigen wir in diesem Blogbeitrag. Vorneweg direkt eine gute Nachricht: Historisch folgten bisher auf jeden angeschlagenen Markt auch wieder konstruktive Marktphasen.

Weiterlesen



Marktkommentare

Nichts mehr verpassen. Abonnieren Sie jetzt unseren Monatlichen Newsletter!

Jetzt auch mit Sparplan.

Schon ab 10.000 Euro.

Neu bei Solidvest:

Mit einem Sparplan jetzt bereits ab 10.000 Euro Anlagesumme an der Entwicklung der Finanzmärkte partizipieren.

Damit haben Sie die Möglichkeit, auch kleinere monatliche Beträge (ab 100 Euro) zu investieren und profitieren so langfristig vom Cost-Average- und dem Zinseszinseffekt.

So bauen Sie sich nach und nach clever Ihr Vermögen auf!

solidvest_handy