Zwischenstopp Geldanlage Teil 2: ETFs aus aktiver Sicht

Seit mittlerweile 30 Jahren können Anleger in ETFs investieren. Aber wie steht eigentlich ein aktiver Vermögensverwalter zu den passiven Anlageprodukten? Darüber sprechen Wall Street Experte und Finanzjournalist Markus Koch und Solidvest Leiter Sebastian Hasenack im zweiten Teil der Interview-Reihe "Zwischenstopp Geldanlage". Die Antwort fällt etwas anders aus als so mancher womöglich vermuten könnte.

SYMBIOSE STATT KONFLIKT

Trotz der Ausrichtung als aktiver Vermögensverwalter verdammt Hasenack ETFs keinesfalls, sondern sieht in den passiven Produkten in erster Linie eine niedrigschwellige Einstiegsmöglichkeit in den Kapitalmarkt. Und damit einen positiven Verstärker für die gesamte Investment-Kultur in Deutschland. Warum auch ein aktiver Vermögensverwalter gel auf ETFs zurückgreift, in welchen Marktphasen der aktive Einzeltitel-Ansatz deutlich im Vorteil ist und warum er der großen "aktiv vs. passiv" Debatte gelassen begegnet, erklärt der Experte im Interview mit Markus Koch.

„ETFs stellen für viele Menschen einen einfachen Zugang zum Kapitalmarkt und sind damit erstmal eine gute Sache". (Sebastian Hasenack, Solidvest)

 

HubSpot Video

Die Inhalte im Überblick

Über diese Themen sprechen Markus Koch und Sebastian Hasenack im Video:

  • Was hält ein aktiver Vermögensverwalter von ETFs?
  • Setzen auch aktive Manager passive Produkte ein?
  • Wo liegt der Vorteil eines aktiven Ansatzes gegenüber dem passiven?
  • uvm.

IN DER NÄCHSTEN AUSGABE

In der nächsten Folge von Zwischenstopp Geldanlage diskutieren die beiden Experten aktuelle Trends aus dem Bereich der digitalen Geldanlage Welt. Was sagt der professionelle Vermögensverwalter zum Thema Krypto, Coins und Co.? Das erfahren Sie im nächsten Interview.

Solidvest Redaktion

Der Autor

Solidvest Redaktion

Die Solidvest Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit spannenden Stories zu den Themen Geldanlage und Vermögensverwaltung sowie exklusiven Insights in die Arbeit des DJE-Research Teams.

Nichts mehr verpassen. Abonnieren Sie jetzt unseren Monatlichen Newsletter!

Bei Solidvest handelt es sich um eine standardisierte Vermögensverwaltung. Der Vermögensverwalter, die DJE Kapital AG, trifft im Rahmen der mit dem Kunden vereinbarten Anlagerichtlinien sämtliche Anlageentscheidungen nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Einholung von Weisungen. Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Diese E-Mail stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch eine Einladung zur Zeichnung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen berücksichtigen weder die steuerlichen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen noch stellen diese eine Steuerberatung dar. Ehe Sie Anlageentscheidungen treffen, sollten Sie sich persönlich von einem Fachmann beraten lassen, da die in diesem Dokument enthaltenen Informationen keine sorgfältige Beratung ersetzen. Weiter eignet sich Solidvest nicht für Sie, wenn Sie einen kurzfristigen Anlagehorizont haben, eine sichere Anlage und sichere Erträge suchen und keine erhöhten Wertschwankungen akzeptieren. Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise.

 

FAQ | Datenschutzerklärung

DJE Kapital AG | Pullach | Amtsgericht München | HRB 128888 | St.-Nr. 143/100/31268 | USt-IdNr. DE129331013

Vorstand: Dr. Jens Ehrhardt (Vors.), Dr. Jan Ehrhardt (stv. Vors.), Dr. Ulrich Kaffarnik, Peter Schmitz, Thorsten Schrieber | Aufsichtsrat: Dr. Ralf Bethke (Vors.)