• Entscheiden wie ein Profi: Wann sollte ich eine Aktie verkaufen?

    Eine der wohl meistzitierten Börsenweisheiten lautet folgendermaßen: „Sell in May and go away“ (den zweiten Teil unterschlagen wir wissentlich). In Anbetracht der derzeitigen Lage an den Märkten gewinnt diese Börsenweisheit, zumindest oberflächlich betrachtet, an Attraktivität. Doch ist sie ...
    Weiterlesen
  • Marktkommentar Mai 2022: Profitabilität ist Trumpf

    In den vergangenen Jahren achteten die Investoren vor allem auf Kriterien wie das Umsatzwachstum. Das wird sich sehr wahrscheinlich ändern. Profitable Unternehmen mit starker Marktposition, die Preise weitergeben und Margen halten können, haben künftig aus unserer ...
    Weiterlesen
  • Neue Welt im Energiesektor? #ResearchTalk mit Hagen Ernst

    Der furchtbare Krieg in der Ukraine hat die politischen und wirtschaftlichen Realitäten nachhaltig erschüttert. Insbesondere der Energiesektor spürt die Auswirkungen derzeit. Bereits zum Jahresstart schien die Situation dort angespannt - doch wie ist sie jetzt ...
    Weiterlesen

investieren-und-geldanlage

Entscheiden wie ein Profi: Wann sollte ich eine Aktie verkaufen?

Eine der wohl meistzitierten Börsenweisheiten lautet folgendermaßen: „Sell in May and go away“ (den zweiten Teil unterschlagen wir wissentlich). In Anbetracht der derzeitigen Lage an den Märkten gewinnt diese Börsenweisheit, zumindest oberflächlich betrachtet, an Attraktivität. Doch ist sie tatsächlich zutreffend? Und wann ist überhaupt der richtige Zeitpunkt gekommen, um eine Aktie zu verkaufen? Um diese Frage zu beantworten, werfen wir einen Blick auf die Gründe, die für den Verkauf einer ...

Weiterlesen


Wie verhalten sich Anleger in schwierigen Marktphasen richtig?

Ein schwieriges Marktumfeld oder sogar ein Bärenmarkt ist nichts, worüber sich Anleger gemeinhin freuen. Trotzdem gehören die Schwächephasen in den normalen Wirtschaftszyklus und sind somit nicht zu vermeiden. Umso wichtiger ist es zu wissen, wie Anleger sich während ruckeliger Börsenphasen verhalten sollten, um Risiken zu minimieren und sie möglichst unbeschadet zu überstehen. Wir haben hier einige wertvolle Tipps aufgelistet.

Weiterlesen


Zwischenstopp Geldanlage Teil 2: ETFs aus aktiver Sicht

Seit mittlerweile 30 Jahren können Anleger in ETFs investieren. Aber wie steht eigentlich ein aktiver Vermögensverwalter zu den passiven Anlageprodukten? Darüber sprechen Wall Street Experte und Finanzjournalist Markus Koch und Solidvest Leiter Sebastian Hasenack im zweiten Teil der Interview-Reihe "Zwischenstopp Geldanlage". Die Antwort fällt etwas anders aus als so mancher womöglich vermuten könnte.

Weiterlesen


Nichts mehr verpassen. Abonnieren Sie jetzt unseren Monatlichen Newsletter!

Jetzt auch mit Sparplan.

Schon ab 10.000 Euro.

Neu bei Solidvest:

Mit einem Sparplan jetzt bereits ab 10.000 Euro Anlagesumme an der Entwicklung der Finanzmärkte partizipieren.

Damit haben Sie die Möglichkeit, auch kleinere monatliche Beträge (ab 100 Euro) zu investieren und profitieren so langfristig vom Cost-Average- und dem Zinseszinseffekt.

So bauen Sie sich nach und nach clever Ihr Vermögen auf!

solidvest_handy